Melde Dich an: die CrossFit Open 2021 stehen bevor!

Am Freitag, den 12. März beginnen die diesjährigen CrossFit Games Open! Die Anmeldung ist seit ein paar Tagen möglich und wir wollen möglichst viele begeistern, teilzunehmen! Das Format wurde den weltweiten Umständen der Pandemie angepasst und somit ist eine Teilnahme auch von daheim möglich!

Der Modus in 2021

Zusätzlich zu den offiziellen RX/Scaled Versionen der Open Workouts gibt es zwei weitere Abstufungen: eine „Basic Equipment“ Version, welche man daheim machen kann, aber trotzdem gängiges CrossFit Equipment benötigt (Langhantel + Scheiben, Jumpbox, Klimmzugstange, Dumbbell & Springseil). Zusätzlich gibt es noch eine „No Equipment“ Version, welche man ohne jegliche Gewichte o.ä. absolvieren kann!

Abweichend zu den bisherigen Jahren der Open wird es nur drei Wochen geben, in welchen jeweils in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Workout veröffentlicht wird. In der Vergangenheit waren es fünf Workouts. Um zwei Wochen zusätzlichen Lockdown-Puffer zu haben, wurde es auf Mitte März verschoben, in der Hoffnung, dass so einige zusätzlichen Gyms „regulär“ teilnehmen können, als es zu Ende Februar der Fall sein würde.

Weltweites Leaderboard

Entsprechend Deines Ortes und Deines Alters erscheinst Du im weltweiten Leaderboard in verschiedenen Kategorien, z.B. in der Region Europa, in Deutschland, in Deiner Altersklasse (ab 35 Jahren wird extra gruppiert), nach Geschlecht oder auch nach Hashtag (zB. für #crossfitelmshorn oder #schleswigholstein). Somit kannst Du gucken, wie Du im Vergleich zu gleichaltrigen oder Trainingspartnern aus der Box abschneidest!

Du kannst pro Workout entscheiden, welche Version Du absolvierst. Sollte das erste Workout z.B. 7 Minuten Burpees sein, so wirst Du das „RX“ machen können. Sind im nächsten Workout anspruchsvollere Gewichte oder Übungen gefordert, kannst Du hingegen in der Woche die skalierte Version wählen und für das dritte Workout kann ebenfalls individuell entschieden werden. Sollten wir in der ersten Woche noch nicht wieder vor Ort trainieren können, aber gegen Ende der Open, so geht es dann natürlich in der Box!

Es wird auf jeden Fall etwas machbares dabei sein – wenn auch es natürlich, wie immer, anstrengend wird! 😉

Die besten 10% (ca.) der weltweiten Teilnehmer & der einzelnen Altersklassen qualifizieren sich für die nächste Stufe, den „Viertelfinalen“!

Die Anmeldung

Es gibt eine Teilnahmegebühr von 20,- USD (ca. 16,- EUR), welche via Kreditkarte oder Paypal gezahlt werden kann. Die Anmeldung erfolgt via https://games.crossfit.com/open – ein ggfs. bereits vorhandener Account aus den Vorjahren sollte erneut benutzt werden!

Während der Registrierung wird u.a. Geschlecht, Alter, Wohnort abgefragt sowie (wichtig), ob Du in einem Affiliate (bei einer offiziellen CrossFit Box wie uns) trainierst. Auch wenn Du die Workouts daheim absolvieren wirst, solltest Du Dich also unserer Box zuordnen! 🙂

In der Box, ja/nein?

Update vom 12. März: gemäß Landesverordnung können wir 2 Sportler Corona-tauglich in der Box parallel durch die Open schleusen! Das erste Open Workout „21.1“ wurde vergangene Nacht veröffentlicht! Wir haben das notwendige für den Ablauf zusammengefasst und nochmal ein paar Standards „auf deutsch“ in einem Video zusammengefasst!


Wir haben 31 Teilnehmer motivieren können (Stand 12. März 21)! Die Namen der gemeldeten Teilnehmer können über den lilanen Button eingesehen werden! Bei Fragen: nur zu, schick‘ gern eine E-Mail via Kontaktformular!

Hinterlass' einen Kommentar