Onboarding2024-02-12T12:50:46+02:00

Als „Onboarding“ bezeichnen wir die ersten Tage Deiner Mitgliedschaft in unserer Box. Hier bekommst Du jede Menge Dreingaben! Mit unserer professionellen InBody Körperanalysewaage messen wir Deine Muskelmasse, Körperfett und weitere Werte. So kannst Du über die Monate hinweg sehen, wie sich Dein Körper durch das Training und eine zielführende Ernährungsweise verändert. Passend dazu bekommst Du einen Einblick in unser Kickstart Ernährungscoaching mit verschiedenen Arbeitsblättern zur Selbstreflexion sowie Lernmaterial! Schaffst Du es aus beruflichen Gründen o.ä. mal ein paar Tage nicht in die Box, kannst Du Dich mit unseren Travel-Workouts fit halten! Und: eine/r unserer Ambassadors wird Dich – zusätzlich zu unseren Coaches – willkommen heißen, integrieren und gängige Fragen beantworten! Schnell wirst Du sehen, warum es sich lohnt, bei uns zu trainieren!

Ernährungsleitfaden

Ernährungsleitfaden

Zu Beginn Deiner Mitgliedschaft bekommst Du ein leicht verständliche Lerninhalte und Arbeitsblätter mit an die Hand, um Dein Ernährungsverhalten aufzupeppen.

Falls Du weiterführenden Support benötigst, kannst Du Dich auch in unser Kickstart Programm einschreiben. Hier arbeiten wir an kleinen, täglichen Aufgaben, um nachhaltige Gewohnheiten zu etablieren.

InBody Körperanalyse

InBody Körperanalyse

Zu Beginn nehmen wir per InBody Körperanalysescan einige Deiner Werte auf, wie z.B. Muskelmasse, Körperfett, Viszeralfett und dem Grundumsatz! Im Laufe Deiner Mitgliedschaft können wir so Fortschritte messbar machen!

In der „Unlimited“ Mitgliedschaft ist auf Wunsch jedes Quartal ein Scan im Wert von 25€ inklusive!

Home / Travel Workouts

Home / Travel Workouts

Mit unseren „At Home“ bzw. „Travel“ Workouts kannst Du Dich auch unterwegs im Hotel oder daheim sinnvoll bewegen – mit wenig oder ganz ohne Equipment! Diese Workouts sind angelehnt an das WOD Training, welches vor Ort stattfindet. So kannst Du auch abseits der Box abwechslungsreich trainieren und in gewissem Rahmen Teil der Gemeinschaft bleiben, indem Du Deine Scores bei BTWB postest!

Ambassadors

Ambassadors

Einen neuen Sport in einem ungewohnten Umfeld mit unbekannten Begriffen zu beginnen, kann etwas beängstigend sein! Um diese Barrieren zu reduzieren, stellen wir Dir einen unserer Ambassadors vor! Sie sind der verlängerte Arm unseres Coaching Teams. Sie sind sozusagen ein „Pate“ für Neulinge und stehen ihnen bei den ersten Einheiten als Ansprechpartner parat.

So wird der Einstieg bei uns noch leichter gemacht und man wird ruckzuck in unsere Gemeinschaft integriert! Lerne sie hier kennen!

Was zeichnet uns aus?

Jedes Gym sagt von sich: „wir haben hochqualifizierte Trainer„! So natürlich auch wir. Aber, Faktencheck: unsere offizielle CrossFit Box wird geleitet von Timo – einem von weniger als 50 CrossFit Level 3 Trainern in Deutschland. Auch die übrigen Coaches haben eine aktuell gehaltente CrossFit Lizenz und wir sind bestrebt, weitere sinnvolle Fortbildungen unseres Teams zu fördern!

Zusätzlich zu unserem Kernservice – dem angeleiteten WOD (Workout of the Day als Gruppentraining) erhältst Du Zugriff auf eine sonst kostenpflichtige App (BTWB) als digitales Trainingstagebuch. Du kannst darüber 1-2 Wochen im Voraus sehen, welche Workouts dran kommen. Zeitgleich zum WOD gibt es auch (für uns immer zweitrangig) das „Open Gym“ fürs freie Training. Dort kannst Du an Fleißarbeit betreiben, z.B. zusätzliches Kraft- oder Ausdauertraining. Jede Woche kannst Du über BTWB als Inspiration wechselnde Übungen/Sessions („Work your Weakness“) einsehen, um individuelle „Baustellen“ anzugehen. Und: als aktives Mitglied unserer Box kannst Du über unser Mitglieder-werben-Mitglieder Programm beliebig häufig eine satte Provision erhalten!

CF Level 3

CF-L3 Zertifizierung

Jedes Gym sagt es von sich: wir haben hochqualifizierte Trainer! Faktencheck: unser Inhaber & Head Coach Timo ist einer von weniger als 50 CrossFit Level 3 Trainern in Deutschland. Diese Zertifizierung haben nur etwa 1% aller CF Trainer inne!

Auch die anderen Coaches halten ihre Lizenzen nicht nur aktuell, sondern streben der nächsten Stufe! Wir investieren laufend Zeit und Geld in Fortbildungsmaßnahmen!

Workouttagebuch

BTWB Workouttagebuch

Mit Deiner Mitgliedschaft bekommst Du auch Zugriff auf die (eigentlich kostenpflichtige) App BTWB!

Mit der App kannst Du Deine täglichen Trainingsfortschritte dokumentieren, 1-2 Wochen vorab die Workouts einsehen, Bestwerte (1RM, 5RM etc.) berechnen lassen, mit den Scores von Trainingspartnern interagieren (Kommentare, Likes) sowie Videos zur Ausführung der Übungen anschauen.

Open Gym

Open Gym

Via BTWB bekommst Du wechselndes „Schwächentraining“ fürs Open Gym als Inspiration. Das Open Gym ist gedacht als ergänzendes Training, um an individuellen Baustellen zu arbeiten.

Im „Committed“ Modell kannst Du zusätzlich 1x/Woche ins Open Gym kommen. Das Unlimited Modell natürlich unbegrenzt!

Gut wäre z.B. zusätzliches Krafttraining (Kniebeugen, Klimmzüge) oder Intervalltraining für die Ausdauer. Mit etwas Trainingserfahrung kannst Du an sportspezifischen Skills feilen.

Mitglieder werben Mitglieder

40€ Cashback!

Wirbst Du ein neues Mitglied, kannst Du bares Geld verdienen!

Sobald die von Dir geworbene Person eine Mitgliedschaft bei uns unterschreibt, bekommst sowohl Du als auch die von Dir geworbene Person einmalig 40€ „auf die Hand“!

Von dieser Aktion kannst Du beliebig oft profitieren! Details hier!

Ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit ist es, unsere Mitglieder bei Laune zu halten! Das machen wir z.B. mit Maßnahmen wie dem Committed Club, coole Sticker zum sammeln oder auch persönliche Nachfragen bei ausbleibender Trainingsbeteiligung.

Besonderes Engagement für die Community werden gewürdigt und Weiterbildungsmaßnahmen für unsere Coaches tragen dazu bei, dass man möglichst keinen Anlass findet, jemals aufzuhören!

Committed Club

Committed Club

Wir halten Dich bei Laune: kommst Du regelmäßig mind. 12x pro Monat, wirst Du nicht nur sehr fit, sondern Du kannst obendrein auch noch etwas gewinnen!

Jedes Quartal sowie zum Jahresende verlosen wir kleine Aufmerksamkeiten und würdigen diejenigen Mitglieder, die sehr regelmäßig zum WOD kommen!

Sticker sammeln

Sticker sammeln

Als Erweiterung zu unserem Committed Club kannst Du bei uns eine Kollektion von motivierenden Stickern sammeln. Diese können für verschiedene Leistungen oder Meilensteine im Training erreicht werden. Du kannst sie z.B. auf Deine Trinkflasche kleben und hast sowohl fürs regelmäßige Training oder auch durch anderweitiges Engagement in der Community immer sinnvolles am Horizont, um am Ball zu bleiben!

Keine Karteileichen

Keine Karteileichen

Auch wenn Du es nicht in den Committed Club schaffst, wirst Du von uns hören! Wir erkundigen uns mit handgeschriebener Nachricht bei Dir, wenn Du untypischerweise länger nicht rein kommst. Neulinge werden im ersten Jahr besonders regelmäßig kontaktiert.

Aber auch alte Hasen verlieren wir nicht aus dem Blick! Meilensteine Deiner Besuche, mal eine Geburtstagsnachricht oder besonderes Engagement für die Community werden durch kleine Aufmerksamkeiten gewürdigt!

Unsere durchschnittliche Mitgliedschaftsdauer beträgt ein Vielfaches der Fitnessszene!

Häufige Fragen beantwortet

Wie lange geht die Mitgliedschaft?2023-08-28T16:13:26+02:00

Bei Abschluss der Mitgliedschaft entscheidest Du Dich für eine Erstlaufzeit. Üblicherweise wählt man hier eine Laufzeit von 12 Monaten, da man ja nicht direkt wieder aufhören möchte. Aufgrund der Länge der Laufzeit ist der monatliche Beitrag etwas günstiger, als wenn Du Dich für eine Laufzeit von nur 6 Monaten entscheidest. Berücksichtige dies also bei Abschluss, da z.B. ein Umzug nicht dazu führt, dass Du frühzeitig aus der Mitgliedschaft entlassen wirst.

Wie kann ich kündigen?2023-08-28T16:18:12+02:00

Du kannst unkompliziert über unsere Website einen Kündigungsantrag einreichen! Alternativ kannst Du es natürlich auch auf postalischem Wege machen. Nachdem wir Deinen Antrag erhalten haben, wirst Du eine Kündigungsbestätigung via E-Mail erhalten, worin wir Dir auch Dein Austrittsdatum gemäß Deiner Laufzeit mitteilen werden. Hier geht’s zum Kündigungsformular.

Wie ist die Kündigungsfrist?2023-08-28T16:25:03+02:00

Nach Ablauf Deiner vereinbarten Erstlaufzeit von üblicherweise 12 oder 6 Monaten geht Deine Mitgliedschaft über in ein monatlich kündbares Modell. Beispiel: reichst Du uns am 5. eines Monats die Kündigung ein, so endet die Mitgliedschaft zum Ende des Folgemonats! Befindest Du Dich noch in Deiner Erstlaufzeit, so kannst Du die Mitgliedschaft zum Ende der vereinbarten Laufzeit kündigen.

Beispiel hier: bei Start der Mitgliedschaft zum 1. Juni kann eine Erstlaufzeit von 12 Monaten zum 31. Mai. des nächsten Jahres beendet sein. Die Kündigung müssten wir dafür vor Ablauf des 30. April erreichen. Erhalten wir die Kündigung erst im Mai, so wird der Juni noch fällig und Du wärst erst zum 30. Juni raus.

Was passiert mit ungenutzten Einheiten?2023-08-28T16:27:22+02:00

Ungenutzte WOD Einheiten (beim Modell mit 12 WODs pro Monat) verfallen und können nicht in den Folgemonat übernommen werden. Bei Spätabsagen (üblicherweise zwei Stunden vor Trainingsbeginn) sowie „No-Shows“ (Buchung eines WODs ohne zu erscheinen) führt ebenfalls dazu, dass die Einheit abgezogen wird.

Kann ich zwischen den Mitgliedschaften hin und her wechseln?2023-08-28T16:30:08+02:00

Ein Upgrade ist jederzeit auch in unserem Interesse, daher ja! Wir vereinbaren in dem Falle eine neue Erstlaufzeit, so dass Deine bestehende Mitgliedschaft zum Upgrade-Datum aufgehoben wird. Ein Downgrade hingegen (von Unlimited auf 12x pro Monat) ist nicht vorgesehen. In dem Falle werden wir Dich also darum bitten, Deine Laufzeit regulär zu Ende zu bringen, ehe Du auf das kleinere Modell herunterstufen kannst.

Gibt es auch 10er Karten?2023-09-03T23:01:53+02:00

Nein, wir verkaufen keine 10er Karten o.ä. – für gelegentliche Besuche (und mit CrossFit Erfahrung) kannst Du aber mit einem „Drop-In“ als Gast an einer Trainingseinheit teilnehmen.

Warum habt ihr keine Spezialkurse wie z.B. Weightlifting, Gymnastics?2023-12-29T22:16:15+02:00

Möglicherweise hast Du das bei anderen CrossFit Gyms im Angebot gesehen. Bei uns gibt es „nur“ das Workout Of The Day kurz „WOD“. Wir stopfen unsere Trainingseinheiten nicht (zumindest nicht jeden Tag) mit Part A, B oder gar auch noch C voll. An vielen Tagen haben wir tatsächlich nur das Haupt-Workout. Abseits des tatsächlichen Workouts ist dann Gelegenheit und Zeit, unserem Job als Coach nachzukommen! Dennoch gibt’s regelmäßig auch mal einen zweiten Abschnitt – etwas Ergänzendes, was zum Programm des WOD „passt“. Mach Dir keine Sorgen – Du wirst auf Deine Kosten kommen und besser werden!